Dachfenster reinigen wie die Profis - Tipps von der Glasreinigung

Wir von der Glasreinigung zeigen Ihnen wie Sie Ihr Dachfenster richtig reinigen und putzen

Dachfenster sind ein wichtiger Bestandteil von Dachschrägen. Sie werden beispielsweise verwendet, wenn Sie die oberste Etage eines Hauses vergrößern möchten. Die Dachfenster ermöglichen eine ordnungsgemäße Belüftung und eine reichliche Flut an Tageslicht, welche die Sicherheit und die Gesundheit der Bewohner gewährleisten soll. Aber nicht nur bei den Dachböden, sondern auch bei den Dachgeschosswohnungen in der Innenstadt steigt die Nachfrage. Es ist gut zu wissen, wie man Dachfenster putzt. Wie kümmert man sich am besten um sie? Die Glasreinigung hat sich ein paar Tipps überlegt wie Sie Ihre Dachfenster am besten reinigen.

Dachfenster putzen und imprägnieren

Sie müssen nicht nach speziellen Fensterputzern greifen, wenn Sie das Dachfenster reinigen möchten: In der Regel reichen lauwarmes Wasser und eine kleine Menge Spülmittel aus. Was Sie für die nasse Fensterreinigung unbedingt benötigen, ist ein Mikrofasertuch oder ein altes Bettlaken. Tücher aus anderen Materialien hinterlassen oft ein Bad an Fusseln und das ist das letzte was man nach einem anstrengenden Fensterputz sehen will. Darum sollten sie die Fenster imprägnieren, um sie länger sauber zu halten. Entweder verwenden Sie einen Glasreiniger mit einem sogenannten Lotus-Effekt, damit der Regen vom Fenster abprallt, oder Sie verwenden einen alten Hausmannstrick: Wenn Sie etwas Wasser mit einem Weichspüler versehen und die Dachfenster nach dem Waschen mit dieser Mischung abwischen, tritt der gleiche Effekt auf .

Verschiedene Dachfenster Modelle

Dachfenster von außen reinigen

Einige Dachfenster lassen sich ganz einfach reinigen, andere erfordern etwas mehr Geduld, bis alle Ecken wirklich sauber sind. Hier entscheidet das Modell, wie einfach es ist, Dachfenster zu putzen.

Schwingfenster reinigen

Nach dem Öffnen bewegen sich die schwingenden Fenster entlang der Mittelachse: Die Unterkante schwingt nach außen, die Oberkante betritt den Raum. Je weiter Sie die Oberkannte nach unten ziehen desto weniger müssen Sie sich nach außen lehnen.

Klapp-Schwing-Fenster

Klapp- Schwing-Fenster bewegen sich je nach Modell nur an der Ober- oder Unterkante auf und zu, während die gegenüberliegende Seite fest angebracht ist. Für das Reinigen haben die meisten Klapp-Schwing-Fenster eine Schwingfunktion kreiert, um das Putzen zu erleichtern.

Kippfenster

Kippfenster sind die anspruchsvollsten Dachfenster für die Reinigung, da sie nur in begrenzt den Raum gekippt werden können. Auf Grund dessen benötigen Sie für diese Fenster eine Teleskopstange, um die Außenscheibe reinigen zu können.

 

Call Now Button